Menschennahe Seelsorge

Wir wollen eine «Leutkirche» sein und Menschen des 21. Jahrhunderts in ihrem täglichen Leben begleiten. Die pastoralen Schwerpunkte des Bistums Basel werden in unseren Pfarreien berücksichtigt und dienen als Orientierung für die menschennahe Seelsorge:

  1. Diakonie (Dienst am Reich Gottes vor Ort)
  2. Glaubensbildung Erwachsener (Erwachsene im Leben und Glauben begleiten, stärken und bilden)
  3. Initiationssakramente (Taufe, Eucharistie, Firmung) 
  4. Gemeinschaftsbildung (Gemeinschaften des Glaubens entwickeln, bilden und vernetzen)
  5. Kirchenmusik (Die Sprache der Musik als verbündete (internationale, interkulturelle und interreligiöse) Unterstützung für den Glauben )
  6. Ökumene & interreligiöser Dialog (im Alltag feststellen und schätzen zu können, dass uns im Glauben mehr verbindet, als uns trennt)